Kirchengemeinde zur heiligsten Dreieinigkeit Ludwigsburg

ein Ort wo Leben eine echte Chance bekommt

  • Gottesdienste

    Die monatliche Übersicht aller Gottesdienste können Sie hier als PDF Dokument herunterladen.
  • Termine

    Einen Auszug aus dem Planungskalender finden Sie hier.

     

Aussendung der Sternsinger und Kindersegnung

27.12.18 (Ankündigungen Termine)

Am Sonntag 30.12. feiern wir das Fest der Heiligen Familie. Die Kinder sind in den Gottesdiensten herzlich eingeladen, sich an der Krippe persönlich segnen zu lassen. Im Gottesdienst um 10.05 Uhr werden die Sternsinger ausgesandt.

Kommentare deaktiviert für Aussendung der Sternsinger und Kindersegnung

Jahresschluss

27.12.18 (Ankündigungen Termine)

Am Montag 31.12. wollen wir in der Eucharistiefeier um 18.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Gott für das zu Ende gehende Jahr 2018 danken und am Schluss das „Großer Gott wir loben Dich“ anstimmen

Kommentare deaktiviert für Jahresschluss

Neujahrsgottesdienst

27.12.18 (Ankündigungen Termine)

Der Neujahrsgottesdienst am 01.01.2019 findet um 11.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche statt und wird von einer Jazzband musikalisch begleitet. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Eingangsbereich der Kirche ein Stehempfang statt, der die Gelegenheit bietet, sich bei Sekt und Häppchen einander ein gesegnetes neues Jahr zu wünschen.

Kommentare deaktiviert für Neujahrsgottesdienst

Tauferneuerung der Erstkommunionkinder

26.12.18 (Ankündigungen Termine)

Am Sonntag 13.01.2019 erneuern die Erstkommunionkinder im Gottesdienst um 10.05 Uhr ihr Taufversprechen.
Zudem empfangen die noch nicht getauften Kommunionkinder das Sakrament der Taufe. Wir wünschen allen eine gute Vorbereitung. Schließen wir sie in unser Gebet ein.

Kommentare deaktiviert für Tauferneuerung der Erstkommunionkinder

Alles voll – Die guten Wirte von Bethlehem Krippenfeier in Dreieinigkeit

17.12.18 (Gemeinde aktuell)

Die Dreieinigkeitsgemeinde lädt herzlich zur Krippenfeier am 24.12. um 16 Uhr ein. Der Kinderchor unter der Leitung von Susanne Obert wird das Krippenspiel „Alles voll – Die guten Wirte von Bethlehem“ von Andreas Handke aufführen. Sieben Wirte von Bethlehem treffen sich wegen der nahenden Volkszählung des Augustus, aufgrund das ja auch nach Bethlehem eine große Anzahl Fremder kommen würden. Die Wirte sahen sich wohl damals vor die gleichen Probleme gestellt wie wir heute angesichts der momentanen „Völkerwanderung”. Aber auch wenn einige von ihnen noch Bedenken äußern, schaffen sie es, als wirklich „alles voll” ist, doch noch gemeinsam, Maria und Josef einen einigermaßen bequemen Platz herzurichten.
Die liturgische Leitung hat Pfarrer Alois Krist.

Kommentare deaktiviert für Alles voll – Die guten Wirte von Bethlehem Krippenfeier in Dreieinigkeit

Weihnachtssingen an Heiligabend im Klinikum von 14.00 – 16.00 Uhr

17.12.18 (Gemeinde aktuell)

Das jährliche Weihnachtslieder-Singen in der Klinik ist Tradition geworden. Die Klinikseelsorge sucht auch in diesem Jahr SängerInnen, die an Heiligabend auf die Stationen gehen, um die schönen, alten Weihnachtslieder zu singen. Es geht dabei nicht darum, perfekt Musik zu machen, sondern das „Euch ist heute der Heiland geboren“ bei den Kranken und ihren Angehörigen zum Klingen zu bringen. Sie werden dabei Weihnachten in einer besonderen Weise erleben. Wenn Sie etwas Gutes tun wollen und gerne die alten Weihnachtslieder singen, sind Sie bei uns genau richtig.
Infos bei Klinikpfarrerin Hildegard Renovanz-Grützmacher, Tel 07141/9996238

Kommentare deaktiviert für Weihnachtssingen an Heiligabend im Klinikum von 14.00 – 16.00 Uhr

Alles beginnt mit der Sehnsucht

17.12.18 (Gemeinde aktuell)

Von der jüdischen Schriftstellerin Nelly Sachs stammt folgendes Gedicht: „Alles beginnt mit der Sehnsucht, immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres, für Größeres. Das ist des Menschen Größe und Not: Sehnsucht nach Stille, nach Freundschaft und Liebe. Und wo Sehnsucht sich erfüllt, dort bricht sie noch stärker auf. Fing nicht auch Deine Menschwerdung, Gott, mit dieser Sehnsucht nach dem Menschen an? So lass nun unsere Sehnsucht damit anfangen, Dich zu suchen, und lass sie damit enden, Dich gefunden zu haben“.
Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Alles beginnt mit der Sehnsucht

Kinderkrippenfeier

17.12.18 (Ankündigungen Termine)

Herzliche Einladung an alle Kinder und Familien zur Krippenfeier am Heiligen Abend um 16.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche und St. Josef, Hoheneck.

Kommentare deaktiviert für Kinderkrippenfeier

Durch die Türen des Advent

03.12.18 (Ankündigungen Termine)

Erster Advent Samstag, 01. Dezember 2018
„Den Blick durch das Schlüsselloch wagen“
Ein scheinbar kleiner Blick in die Zukunft birgt Hoffnung. Das Schlüsselloch—Ein begrenzter Blickwinkel und doch sehen wir das Ganze.
18.00 Uhr Gottesdienst zur ökumenischen Adventseröffnung.
20.00 bis 6.00 Uhr Liturgische Nacht –
Dem Herrn entgegen wachen!
Stille*Gesang*Gebet*Meditation

Zweiter Advent Samstag, 08. Dezember 2018
„Ein Türspalt weit öffnen“
Die Tür einen Spalt weit öffnen, den Blick wagen. Die Strahlen aufnehmen, mit Freude und Neugier.
18.00 Uhr Gottesdienst

Dritter Advent Samstag, 15. Dezember 2018
„Eine Tür zu machen für Neues“
Abschließen—sich versöhnen.
Dem Neuen Raum zum Entstehen geben.
18.00 Uhr Gottesdienst
19.00—21.00 Uhr Fest der Versöhnung
Gelegenheit zur Anbetung, Zeit zum Gebet, Taize- & Worship—Lieder, Stationen zur Versöhnung, Einzelseen, Lebensgespräche & Beichtgelegenheit

Vierter Advent Samstag, 22. Dezember 2018
„Die Tür aufstoßen und durchschreiten“
Selbst aktiv werden. Eigene Kräfte einsetzen, den Schritt gehen, das Neue erleben. Gestärkt weiter gehen.
18.00 Uhr Gottesdienst

Kommentare deaktiviert für Durch die Türen des Advent

Klausenburg

01.12.18 (Gemeinde aktuell)

Herzlichen Dank aus Klausenburg. Der Transport mit den Waren und Geldspenden ist gut angekommen. Die Bescherung der Kinder und Familien findet noch  vor Weihnachten statt. Nähere Einzelheiten zu unserer Partnergemeinde erfahren Sie in der nächsten Ausgabe.
Wir danken auch Allen herzlich, die bei der Organisation und Verpackung der Waren mitgeholfen haben.

Kommentare deaktiviert für Klausenburg