Kirchengemeinde zur heiligsten Dreieinigkeit Ludwigsburg

ein Ort wo Leben eine echte Chance bekommt

  • Gottesdienste

    Die monatliche Übersicht aller Gottesdienste können Sie hier als PDF Dokument herunterladen.
  • Termine

    Einen Auszug aus dem Planungskalender finden Sie hier.

     

Oase der Stille

11.12.17 (Ankündigungen Termine)

vom 04.12. – 22.12.2017  um 17.00 Uhr Dreieinigkeitskirche am Marktplatz

Dienstag, 12. Dezember
Kinder- u. Jugendchor der evang. Ulrichsgemeinde und die Motten
Leitung: Christine Opaschowski / Maren Broghammer

Mittwoch, 13. Dezember
Drei musikalische Legenden
Uta Henning / Rudolf Henning, Gemshorn

Donnerstag, 14. Dezember
Adventliche Besinnung mit Orgelmusik
Pfarrer Dr. Wolfgang Baur

Freitag, 15. Dezember
Besinnliche Adventsmusik
Volksmusikkreis Ludwigsburg e.V.
Leitung: Richard Bintz

Montag, 18. Dezember
Instrumentalkreis „Espressivo“
Leitung: Peter Alexander Döser

Dienstag, 19. Dezember
Adventliches Abendlob mit Psalterium
Vikar Peter Hohler

Mittwoch, 20. Dezember
„Alle Jahre wieder“ – Weihnachten zwischen gestern und heute
Christel Gehring / Isolde Kuschel, Blockflöte

Donnerstag, 21. Dezember
Adventliche Besinnung mit Orgelmusik
Dekan Winfried Speck

Freitag, 22. Dezember
Lebendige Stille -lICHte Momente, Texte, meditative Elemente und Klang
Blanka Mandel-Biesinger (Lehrerin, Pastoralberaterin)
Daniela Hoßfeld (Lehrerin, WEG-Begleiterin)

Keine Kommentare »

Politisches Nachtgebet

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

Herzliche Einladung zum Politischen Nachtgebet am Donnerstag, 16. November, dieses Mal in der Dreieinigkeitskirche. Das Thema heißt:

Macht macht sexy?? Darf Mann sich alles erlauben? – Blicke unter den…Teppich!

Bitte beachten Sie die frühere Uhrzeit: Das Nachtgebet beginnt in den Wintermonaten bereits um 19.30 Uhr!

Kommentare deaktiviert für Politisches Nachtgebet

Ankündigung Auftakt Firmvorbereitung: Gemeinsam besser!

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

Die Gemeinden der Katholischen Kirche Ludwigsburgs haben beschlossen, die Firmvorbereitung ab diesem Jahr gemeinsam zu organisieren. Das Programm, das nun für alle Firmlinge Ludwigsburgs an unterschiedlichen Orten ganz ähnlich abläuft, beginnt mit einem gemeinsamen Start unter dem Titel „Zweifellos“ mit dem Gottesdienst zum Christkönigssonntag am Sonntag, 26. November 2017 um 18.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche.

Herzliche Einladung an alle, mitzufeiern und sich mit den Fragen, Zweifeln und Hoffnungen des eigenen Glaubens auseinanderzusetzen.

Kommentare deaktiviert für Ankündigung Auftakt Firmvorbereitung: Gemeinsam besser!

Hände die schenken erzählen von Gott – Erstkommunion-Vorstellung

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

In den Gottesdiensten am Christkönigsonntag, 26. 11. 2018, stellen sich die neuen Erstkommuniongruppen vor.

In der Kirche Dreieinigkeit um 10.05 Uhr und in St. Josef um 11.30 Uhr im Gottesdienst. Nach dem Gottesdienst in Dreieinigkeit, werden wir noch adventliche Bücher, Kinderbibeln und Bücher zum Nikolaus im Kirchenkaffee anbieten. Herzliche Einladung vorbeizuschauen.

Es grüßt Sie, Gemeindereferent

Michael Schmid

Kommentare deaktiviert für Hände die schenken erzählen von Gott – Erstkommunion-Vorstellung

Gutslesverkauf der Pfadfinder

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

Am Sonntag, 26.11. bieten Ihnen jeweils nach den Gottesdiensten in Dreieinigkeit, St. Elisabeth, Grünbühl und St. Josef, Hoheneck die Pfadfinder selbstgebackene Plätzchen an.

 

Kommentare deaktiviert für Gutslesverkauf der Pfadfinder

Pastoralmesse zum Mitsingen

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

Der Kirchenchor der Dreieinigkeitsgemeinde lädt zum Mitsingen von Wenzel Emmanuel Horáks Pastoralmesse ein. Sie ist nicht nur die schönste Messe des Prager Meisters, sondern zählt auch zu den bis weit ins 20. Jh. hinein am häufigsten aufgeführten Weihnachtsmessen im gesamten deutschsprachigen Raum. Allein diese Tatsache spricht für ihre berechtigte Beliebtheit. Die Messe ist von sehr großer Klangschönheit und wird mit Soli, Chor, und Orchester am 25.12. um 10 Uhr in der Dreieinigkeitskirche aufgeführt werden.

Die Proben finden ab dem 26.10. immer donnerstags von 19.30-21.30 Uhr im HKL statt. Anmeldung bei der Chorleiterin Susanne Obert: s.obert@kath-kirche-lb.de

Kommentare deaktiviert für Pastoralmesse zum Mitsingen

Stand auf dem Weihnachtmarkt

19.11.17 (Ankündigungen Termine)

Der Kinder- und Jugendchor der Dreieinigkeitsgemeinde haben auch in diesem Jahr wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Am 1. Adventssonntag, den 3.12. werden die Chöre am Sozialstand neben der evangelischen Stadtkirche nicht nur wunderschöne selbstgemacht Adventsgestecke, Marmeladen,  Plätzchen,  ….  sondern auch noch Waffeln  und Punsch zum sofortigen Verzehr verkaufen. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch.

 

Kommentare deaktiviert für Stand auf dem Weihnachtmarkt

Martinsspiel auf dem Marktplatz

24.10.17 (Gemeinde aktuell)

Am Abend des 12.11. um 17.30 Uhr laden wir ein zum Martinsspiel und Laternengang vor der Dreieinigkeitskirche und auf dem Marktplatz. Die Pfadfinder werden uns das Martinsspiel vorbereiten, die Posaunenbläser begleiten die Lieder. Gebackene Martinsgänse werden verteilt und die Kinder laden wir alle ein mit ihrem Licht dem Martinsreiter zu folgen und es in der Stadt am Marktplatz heller werden zu lassen.

Kommentare deaktiviert für Martinsspiel auf dem Marktplatz

Investitur von Pfarrer Krist

24.10.17 (Gemeinde aktuell)

Wir freuen uns schon auf die Investitur unseres Pfarrers am 1. Advent (3. Dezember 2017) in der Dreieinigkeitskirche.
Die ganze Katholische Kirche Ludwigsburgs ist herzlich eingeladen zur Messe um 10.30 Uhr und zum anschließenden Stehempfang im Haus der Katholischen Kirche.
Für den anschließenden Stehempfang benötigen wir noch Kleingebäck. Fleißige Bäckerinnen und Bäcker, die das Fest mit einer Portion süßem oder salzigen Gebäck unterstützen können, bitten wir, sich im Pfarrbüro zu melden oder in die Listen in den Kirchen einzutragen.

Kommentare deaktiviert für Investitur von Pfarrer Krist

Tag der Begegnung der Ludwigsburger Kirchengemeinderäte

24.10.17 (Gemeinde aktuell)

„Und während sie redeten, kam Jesus und ging mit ihnen!“ – sichtlich spürbar wurde dieser Satz aus der Emmaus-Geschichte des Lukasevangeliums beim Tag der Begegnung am 14. Oktober im Haus der Kath. Kirche.
Über mehrere Monate hatten Gesamtkirchengemeinderat und geschäftsführender Ausschuss den Faden für den Tag gelegt: Zeit zum Miteinander, Spirituelles aber auch Inbegegnung1halt-liches sollte den Tag füllen. So stand der Vormittag ganz im Zeichen der Emmaus-Geschichte: Begegnung, Unterbrechung im Alltag. Sich bewusstmachen, dass Gott den Weg des Wandels mitgeht. Unterwegs als Glaubende, oft erschöpft und immer wieder reich beschenkt, so erfuhren sich die Räte. Und: Auch in Ludwigsburg begleitet uns dieser Gott – es tut gut darüber zu sprechen und sich bewusst zu machen, dass dieses Vertrauen verbindet. Die Bibelarbeit war eine gute Basis einander von der eigenen Arbeit zu erzählen und gemeindeübergreifend Anliegen und Themen zu sammeln.
Den Nachmittag prägten Klein-gruppen im „Open Space“ mit Themen: Wo wird Glaube, wo ist Kirche relevant für Menschen heute?; Wie entwickelt sich St. Paulus als offener Standort in den Stadtteil hinein und welche Bausteine sollen dort im Rahmen der Standortentwicklung zur Realisierung kommen?; Was braucht unser Haus der Kath. Kirche, um offen zu begegnung2sein für Menschen in der Stadt?. Immer wieder Zeit auch für Gott Raum zu lassen: So wurde auch Meditation, offenes Singen und ein Fürbitten-Workshop angeboten.
Den Abschluss des Tages bildete eine Eucharistiefeier. Gestärkt und gesandt traten die Teilnehmer den Heimweg an. Sichtlich zufrieden auch das Leitungsteam des Tages: Frau Schwenk-Ebbighausen, Frau Christine Düssel, Herr Torsten Bruns, Vikar Peter Hohler und Pastoralreferent Martin Wunram. Kirche lebt durch Menschen, die Raum für Gott lassen.
Blumen gab es auch für die 2. Vorsitzende der Kath. Kirche Ludwigsburg, Frau Schwenk-Ebbighausen: Viele Stunden Enbegegnung3gagement bringt sie ganz selbstverständlich in diesen Zeiten der Vakanz ein. Christine Düssel sprach dafür im Namen alle Räte und Hauptberuflichen Frau Schwenk-Ebbighausen ganz besonderen Dank aus.
Herzlichen Dank an dieser Stelle auch allen, die den Tag vorbereitet und mitgetragen haben, insbesondere den Hausmeistern aus allen Kirchengemeinden, die dafür sorgten, dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Pastoralreferent Martin Wunram

Kommentare deaktiviert für Tag der Begegnung der Ludwigsburger Kirchengemeinderäte