Kirchengemeinde zur heiligsten Dreieinigkeit Ludwigsburg

ein Ort wo Leben eine echte Chance bekommt

  • Gottesdienste

    Die monatliche Übersicht aller Gottesdienste können Sie hier als PDF Dokument herunterladen.
  • Termine

    Einen Auszug aus dem Planungskalender finden Sie hier.

     

EINE Welt für ALLE! Misereor-Ausstellung „Glänzende Aussichten“

03.10.19 (Ankündigungen Termine)

Die Fairetrade-Agendagruppe Ludwigsburg zeigt von 9.11. bis 22.11. die Misereor-Ausstellung „Glänzende Aussichten“ Im Kulturzentrum Ludwigsburg. Sie sind herzlich eingeladen die 99 Karikaturen,die MISEREOR ausgewählt hat, zu betrachten und darüber zu schmunzeln.

Und dann leben wir einfach weiter wie bisher ?!?

Angesichts von Armut und Hunger, von großen Katastrophen kann uns das Lachen häufig vergehen.Die 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten wagen einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Sie unterstützen Bewusstseinsbildung mit Humor. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Die Enzyklika Laudato Si‘ von Papst Franziskus über die Sorge für das gemeinsame Haus, in der er sich an alle Menschen gewendet hat, befasst sich auch mit Umwelt- und Klimaschutz. Themen, die heute sehr aktuell sind. Wir möchten auf einen Vortrag von Christoph Bals, dem politischen Geschäftsführer der renommierten Umweltorganisation Germanwatch hinweisen.

EINE Welt für ALLE!

Ein päpstliches Lehrschreiben als gelungene Provokation
Termin: Mittwoch, 13.11. 19-20:30 Uhr
Ort: Kulturzentrum Ludwigsburg, Wilhelmstr. 9/1, Kleiner Saal
Kostenbeitrag 5 Euro

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit der FairTrade Agendagruppe und der VHS Ludwigsburg.

Keine Kommentare »

Taizégebet

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Herzliche Einladung zum Taizégebet am Samstag, den 19.10.2019 um 20 Uhr in der Dreieinigkeitskirche.

Kommentare deaktiviert für Taizégebet

Suppenfest zum Erntedank

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Der Katholische Kindergarten St. Elisabeth (Moldaustr. 20, Grünbühl) veranstaltet am Dienstag, den 01. Oktober 2019 sein traditionelles Suppenfest zum Erntedank. Wir laden alle Gemeindemitglieder und Interessierte herzlich zu unserem Fest ein.

Bei selbstgekochter Suppe, Brötchen und einem kleinen Programm der Kindergartenkinder, können Sie sich gemeinsam mit den Kindern und Familien auf den Herbst einstimmen.

Das Fest beginnt um 17.00 Uhr im Gemeindesaal (Eingang über Netzestrasse).
Auf Ihr Kommen freuen sich Dijana Hordi und Team.

Kommentare deaktiviert für Suppenfest zum Erntedank

Fridayhour zu Madeleine Delbrêl

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Bei der Fridayhour am Freitag 25.10. um 19. 30 Uhr im Markt8 am Marktplatz werden Lioba Burg-Traber und Pfarrer Alois Krist einen Abend zur französischen Mystikerin und Sozialarbeiterin Madeleine Delbrêl bezüglich ihrer Impulse für heute gestalten.

Kommentare deaktiviert für Fridayhour zu Madeleine Delbrêl

10 Jahre Ludwigsburger Erklärung

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Ludwigsburger Erklärung zum Dialog der Religionen findet am Tag der Deutschen Einheit 3.10. um 18.00 Uhr in der Schlosskirche ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Ludwigsburger Erklärung

Verweilen vor dem Herrn

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Herzliche Einladung zum Verweilen vor dem auferstandenen Herrn in seiner eucharistischen Brotsgestalt am Samstag 5.10 von 20.00 Uhr – 22.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche. Er lädt uns ein: „Kommt alle zu mir“.

Kommentare deaktiviert für Verweilen vor dem Herrn

50 Jahre kroatische Gemeinde

26.09.19 (Ankündigungen Termine)

Am Samstag 28.9. feiert die kroatische Gemeinde um 17.00 Uhr in der Friedenskirche ihr Goldenes Gemeindejubiläum. Wir gratulieren herzlich zum Fest und wünschen für die Zukunft Gottes Heiligen Geist und seinen reichen Segen.

Kommentare deaktiviert für 50 Jahre kroatische Gemeinde

Neues von den Ministrant*innen

26.09.19 (Gemeinde aktuell)

Es ist schön, dass wir im neuen Schuljahr wieder regelmäßige Gruppenstunden /-aktionen anbieten könne. Die Oberminis und ältere Minis haben sich dazu am Ende der Ferien getroffen und besprochen, worauf sie in diesem Jahr Lust haben, zusammen mit den Minis zu machen. Neben tollen Aktionen, die noch nicht verraten werden, wird es wieder regelmäßige Gruppenstunden geben. Diese werden ab 11.10.19 vierzehntägig Freitag nachmittags von 16-17:30 Uhr stattfinden und von Ellen, Jan, Justin und Tizian geleitet.

Kommentare deaktiviert für Neues von den Ministrant*innen

Firmung 2020

26.09.19 (Gemeinde aktuell)

Mit Beginn des neuen Schuljahrs startet auch die Firmvorbereitung für die Firmung 2020. Dazu wurden vor allem alle kath. Jugendlichen der Klasse 9 angeschrieben und zum Info-Abend am Mittwoch, 09.10.19 um 19:30 Uhr im BSH eingeladen. Sollte jemand keine Einladung bekommen haben und an der Firmvorbereitung interessiert sein, kann er / sie sich gern bei mir telefonisch (07141 1411614) oder per e-mail (a.greis@kath-kirche-lb.de) melden.

Für das Firmteam, Andreas Greis

Kommentare deaktiviert für Firmung 2020

Kinder-& Jugendchor auf Paderborner Chorfestival

26.09.19 (Rückblicke)

Im diesjährigen Sommer (05.-09.Juli 2019) verreiste der Kinder- und Jugendchor „Cantores Trinitatis“ der Dreieinigkeitskirche, wie schon in den letzten Jahren, zum deutschen Chorfestival des „Pueri Cantores“ –Verbandes nach Paderborn, dem diesjährigen Gastgeber.
Wie auch die anderen ca. 100 Chöre, haben wir davor die Lieder aus dem Chorbuch „Unsere Quelle bist du!“ einstudiert, die wir bei der Willkommensfeier, in gemeinsamen Konzerten, bei verschiedenen Programmpunkten und beim Abschlussgottesdienst gesungen haben. Zu Beginn des Chorfestivals trafen alle Chöre im Paderquellgebiet vor einer großen Freilichtbühne zusammen, auf der u.a. der Bürgermeister eine Willkommensrede hielt. Anschließend sind wir alle singend in den Dom gewandert. Im Laufe der Tage hatten wir ein Begegnungskonzert mit drei anderen Chören, einen Auftritt in einem Kindergarten und haben andere Wandelkonzerte besucht. Wir bekamen eine Stadtführung, waren in einer Raumfahrt-Sonderausstellung („Aufbruch ins All“), hatten einen Beatbox-Workshop von einem professionellen Beatboxer, haben einen Flashmob auf dem Markt gestartet und waren am letzten Abend zusammen mit allen Chören auf dem Konzert der A-cappella-Gruppe „Pop-Up“. Nach einer Vielzahl von Proben der Messe des Chorfestivals, fand am Sonntag, dem 09.Juli, ein großer Abschlussgottesdienst statt, bei dem u.a. auch der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker anwesend war.
Uns Kindern und Jugendlichen hat das Chorfestival großen Spaß gemacht und ist eine schöne Erinnerung geblieben. Dazu beigetragen haben auch unsere erwachsenen Begleiter Ingrid Prade, Beate Kistner-Kracke, Martin Hornung, Claudia Völk-Fanenbruck und unsere Chorleiterin Susanne Obert, Ihnen allen ein herzliches Dankeschön!

Kommentare deaktiviert für Kinder-& Jugendchor auf Paderborner Chorfestival